Liebe Kolping-Mitglieder

Etwas vor dem Bundesrat hat der Vorstand der Kolpingfamilie am 26. Oktober getagt.
Wir haben dabei unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Lage schweren Herzens entschieden, sowohl den Religiösen Abend, den Chlausabend mit Lotto als auch den Kolpinggedenktag abzusagen und auf die Planung weiterer Aktivitäten zu verzichten.
Mit der Erstellung des Programmes für das Jahr 2021 wollen wir zuwarten und ent-sprechend der abzuwartenden Entwicklung die Planung angehen.

Erfreulich in der aktuellen Zeit ist für uns alle, dass wir mit Pfarrer Edwin Stier und Kaplan Marco Vonarburg ein starkes und motiviertes Pfarrteam erhalten haben, die für uns in dieser schwierigen Zeit da sind.

Falls jemand Hilfe braucht (einkaufen, ein bisschen plaudern etc.) so darf er sich gerne bei jemandem vom Vorstand melden.

Liebe Grüsse und bleibt alle gesund
Doris, Marie-Antoinette, Josef, Bruno, Toni
Treu Kolping

Zurück